Katharina Auer-Rizzi, BSc

Mein Name ist Katharina Auer-Rizzi. Ich bin seit Oktober 2017 als selbstständige Physiotherapeutin und Osteopathin i.A. in Altenberg tätig.

Nach Beendigung meines Studiums im Jahr 2011 war ich anderthalb Jahre im Rehaklinikum Wilhering, sowie knappe 5 Jahre im UKH Linz als Physiotherapeutin tätig.
Vor zwei Jahren habe ich das Studium der Osteopathie berufsbegleitend an der Wiener Schule für Osteopathie begonnen, ein Konzept, welches seitdem meine therapeutische Arbeit stark beeinflusst.
Im Zuge meiner beruflichen Laufbahn habe mich mit zahlreichen Aus- und Weiterbildungen beschäftigt, darunter diverse manualtherapeutische Konzepte, das Fasziendistorsionsmodell nach Dr.Typaldos, lokale Stabilisation der Gelenke nach Christine Hamilton und diverse Sportphysiotherapeutische Weiterbildungen.
Mein Schwerpunkt ist die Behandlung jeglicher Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat, ebenso wie Therapie im Craniosacralen- und Visceralen Bereich (Organe) und medizinische Trainingstherapie in der Rehabilitation, ich durfte jedoch auch einiges an Erfahrung in der Arbeit mit neurologischen Patienten sowie mit Kindern sammeln.
Ein zentraler Teil in meiner Arbeit ist für mich das Verständnis. Das bedeutet für mich sowohl das Verständnis und das Erkennen der Pathophysiologie (den Krankheitsmechanismus) der Beschwerden, als auch das Verständnis des Patienten selbst über die Ursache der Symptome und die Wirkungsweise meiner Behandlung, vor allem aber, das Verständnis für den Patienten als Mensch in seiner Situation und seinem Umfeld.

Ich würde mich freuen, Sie in ihrem Rehabilitationsprozess begleiten zu dürfen!